Therapie

Die tragenden Säulen meiner Arbeit sind die miasmatische Homöopathie, die Isopathie, die chinesische Medizin, Heilpilze und die Schüßler Salze.

 

Des Weiteren setze ich bei chronischen und schweren Erkrankungen verschiedene Methoden ein, um das Immunsystem zu aktivieren und den Körper wieder regulationsfähig zu machen.

Dazu zählen unter anderem die Heilpilze, die Rizol Therapie, Spenglersan Kolloide,

und die Enzymtherapie.

 

Sehr wichtig bei der Behandlung von chronischen und schweren Erkrankungen ist die miasmatische Homöopathie. Mit Hilfe der Miasmatik ist es möglich auch diese Krankheiten vollständig auszuheilen. Das gelingt aber nur, wenn wir den Körper auf  allen Ebenen mit den oben genannten Therapien, tiefgreifend unterstüzen.

 

Aber auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei jeder Krankheit. Häufig ist die Umstellung auf "frische Nahrung" eine weitere Möglichkeit, um den Körper in seinem Heilungsprozess zu unterstützen.

 

Bei der Behandlung von Verhaltensauffälligkeiten verwende ich unter anderem  homoöp. Drüsenmittel, die sehr positiv auf das Hormonsystem wirken.

Die Bachblüten haben sich auf der psychischen Ebene sehr bewährt, hier erstelle ich eine individuelle Mischung je nach Problematik des Tieres.