Therapie akuter und chronischer Erkrankungen

Die tragenden Säulen meiner Arbeit sind die miasmatische Homöopathie, die Isopathie, die chinesische Medizin, Heilpilze und die Schüßler Salze.

 

Des Weiteren setze ich bei chronischen und schweren Erkrankungen verschiedene Methoden ein, um das Immunsystem zu aktivieren und den Körper wieder regulationsfähig zu machen.

 

Dazu zählen unter anderem die Heilpilze, die Rizol Therapie, Spenglersan Kolloide,

und die Enzymtherapie.

 

Sehr wichtig bei der Behandlung von chronischen und schweren Erkrankungen ist die miasmatische Homöopathie. Mit Hilfe der Miasmatik ist es möglich auch diese Krankheiten vollständig auszuheilen. Das gelingt aber nur, wenn wir den Körper auf  allen Ebenen mit den oben genannten Therapien, tiefgreifend unterstüzen.

 

Aber auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei jeder Krankheit. Häufig ist die Umstellung auf "frische Nahrung" eine weitere Möglichkeit, um den Körper in seinem Heilungsprozess zu unterstützen.

Die tragenden Säulen meiner Arbeit sind die miasmatische Homöopathie, die Isopathie, die chinesische Medizin, Heilpilze und die Schüßler Salze.

 

Des Weiteren setze ich bei chronischen und schweren Erkrankungen verschiedene Methoden ein, um das Immunsystem zu aktivieren und den Körper wieder regulationsfähig zu machen.

 

Dazu zählen unter anderem die Heilpilze, die Rizol Therapie, Spenglersan Kolloide,

und die Enzymtherapie.

 

Sehr wichtig bei der Behandlung von chronischen und schweren Erkrankungen ist die miasmatische Homöopathie. Mit Hilfe der Miasmatik ist es möglich auch diese Krankheiten vollständig auszuheilen. Das gelingt aber nur, wenn wir den Körper auf  allen Ebenen mit den oben genannten Therapien, tiefgreifend unterstüzen.

 

Aber auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei jeder Krankheit. Häufig ist die Umstellung auf "frische Nahrung" eine weitere Möglichkeit, um den Körper in seinem Heilungsprozess zu unterstützen.


Therapieablauf

 

Bei chronischen Erkrankungen arbeite ich nach folgendem Prinzip.

 

Sie kontaktieren mich am besten telefonisch, und schildern mir kurz ihr Anliegen.

Wir vereinbaren einen Termin, und Sie schicken mir den Anamnesebogen vollständig ausgefüllt per Email zurück. Dieser steht Ihnen unten als Download zur Verfügung,

Sie können diesen öffnen und direkt beschreiben.

 

Diser Schritt ist sehr wichtg, damit ich bei chronischen Krankheiten ein umfassendes und vollständiges Bild von ihrem Tier bekomme.

 

Zum vereinbarten Ersttermin besuche ich Sie direkt bei Ihnen zu Hause.

Wir besprechen und ergänzen den Anamnesebogen, ich untersuche ihr Tier,

und erstelle Ihnen einen individuellen Behandlungsplan.

 

Entsprechend vereinbaren wir weitere Termine, im Abstand von ca. 4-5 Wochen,

abhängig von der Schwere und Dauer der Krankheit.

Bei längeren Anfahrtszeiten besteht die Möglichkeit, den ein oder anderen Folgetermin

telefonisch zu vereinbaren, um entsprechend einen Behandlungsplan zu erstellen.

 

Download
Anamnesebogen
Anamnesebogen Tierbesitzer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 524.7 KB

Behandlungskosten

Die Kosten richten sich bei akuten oder chronischen Erkrankungen, Ernährungsberatung, oder telefonische Beratung individuell nach der jeweiligen Behandlungsdauer.

 

  • Für 1 Stunde berechne ich 60 €, für eine halbe Stunde entsprechend 30 €.
  • Bei chronischen Krankheiten oder länger bestehenden Problemen,                  müssen Sie für eine Erstanamnese ca. 1-1,5 Stunden einplanen.
  • Für eine Ernährungsberatung müssen Sie ca. 1 Stunde einplanen.
  • Erstellung eines individuellen Ernährungsplan Hund oder Katze 30 €

Die Fahrkostenpauschale beträgt 50 Cent pro Kilometer. Berechnet werden Hin- und Rückweg.

 

Die Behandlungskosten werden bitte im Anschluß in bar bezahlt!

 

Falls Sie einen Termin nicht einhalten können:

Termine bitte 24 Stunden vorher absagen, ansonsten muss ich eine Ausfallpauschale    von 30 € zuzüglich Fahrtkosten berechnen. Danke für ihr Verständnis!